Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Baum, Holger; Reckers, Ute
Titel: Wiederaufbau nach der Nothilfe. Der Beitrag der Deutschen Welthungerhilfe zur Ernaehrungssicherung an Beispielen aus Angola und Kenia.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 44 (1992) 2, S. 105-109
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Fotografie; Nahrungsmittelversorgung; Projekt; Erdkunde; Entwicklungshilfe; Entwicklungsland; Hunger; Konzeption; Selbsthilfe; Deutsche Welthungerhilfe; Afrika; Angola; Kenia
Abstract: Im Hinblick auf die problematische Ernaehrungssituation in zahlreichen Gebieten Afrikas werden langfristig angelegte Selbsthilfeprojekte als auf das Ziel der besseren Befriedigung der Nahrungs- und materiellen Grundbeduerfnisse gerichtete Prozesse der Entwicklung sowohl der Agrarproduktion wie auch der industriellen Produktivkraftentfaltung erachtet. Am Beispiel zweier Projekte der Deutschen Welthungerhilfe in Angola und in Kenia werden die methodischen Schritte zur Identifizierung selbsttragender und lokal verfuegbarer Ressourcen und die daraus resultierenden Aenderungen im landwirtschaftlichen Produktionsbereich aufgezeigt. Entscheidend bei diesen Projekten ist die Verwendung arbeitsintensiver, sozial und oekologisch vertraeglicher Landwirtschaftsprogramme, um dem Anspruch der Verknuepfung von kurzfristiger Soforthilfe mit laengerfristiger und effizienter Entwicklunghilfe gerecht zu werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: