Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zoefgen, Ekkehard
Titel: Sprachlehrforschung - Eine neue Wissensdisziplin?
Quelle: In: Bielefelder Beiträge zur Sprachlehrforschung, 11 (1982) 1, S. 3-54     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen; Anmerkungen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0172-3510
Schlagwörter: Sprachlehrforschung; Lehrerausbildung; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtsmaterial; Angewandte Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Hochschule
Abstract: Im Mittelpunkt der Ausfuehrungen steht der Versuch einer Bestandsaufnahme der in der Sprachlehrforschung vertretenen wissenschaftstheoretischen und methodologischen Positionen. Der Autor stellt die Behauptung auf, dass diese Disziplin bisher nicht den Beweis fuer die Fruchtbarkeit der von ihr zu verantwortenden Forschungspraemissen und -postulate angetreten hat, und belegt dies durch fuenf Kritikpunkte, die er folgendermassen betitelt: 1. Zum Problem der Komplexitaet des Gegenstandsbereiches, 2. zur Frage von Datenerhebung und Datenexploration, 3. Sprachlehrforschung soll integrativ-interdisziplinaere Forschung sein, 4. zum Postulat der Theorie-Praxis- Interrelationen und 5. zum Problem der Abgrenzung von Sprachlehrforschung zu gegenstandsverwandten Disziplinen. Die darauf folgenden Ueberlegungen zu den beiden methodischen Ansaetzen, auf die sich alle im deutschen Sprachraum bestehenden Konzeptionen von Sprachlehrforschung zurueckfuehren lassen, dienen dem besseren Verstaendnis der von ihm vertetenen Position. In diesem letzten Teil wird offenkundig, welche vordringlichen Aufgaben seiner Meinung nach eine der Programmatik von "Sprachlehrforschung" verpflichtete Wissenschaft im Rahmen der Ausbildung von Fremdsprachenlehrern zu loesen haette.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bielefelder Beiträge zur Sprachlehrforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: