Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zimmer, Wolfgang
Titel: Plaedoyer fuer eine adressatenspezifische, kontrastive Germanistik fuer afrikanische Deutschlehrer. Aus der Praxis des Saarbruecker Maîtrise- Programms.
Quelle: In: Zielsprache Deutsch, (1982) 4, S. 40-49     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5864
Schlagwörter: Kultur; Didaktische Grundlageninformation; Unterricht; Deutsch; Fremdsprachenunterricht; Landeskunde; Kontrastierung; Afrika
Abstract: Es werden Beobachtunen zu den im Laufe der Jahre unterschiedlichen Anschauungsweisen ueber die Handhabung der kontrastiven Methode im Sprachunterricht mitgeteilt. Die Einsicht: "Die deutsche Sprache muss im Kontrast zu anderen Sprachen gesehen werden", hat wieder volle Geltung. Hinzu kommt die Frage nach einer kontrastiven Kulturanalyse. Bemuehungen in dieser Richtung im Unterricht afrikanischer Studenten werden mitgeteilt, Durchfuehrungsprinzipien eroertert. Zum "Dialog der Kulturen" wird eine Aufstellung wiedergegeben, die die im Rahmen des Maitrise- Programms fertiggestellten Arbeiten bezeichnet. Diese sind nach Themenkomplexen geordnet, die vorgestellt und im einzelnen erlaeutert werden. Aus diesen Unterrichtsprinzipien wird eine grosse Chance zum gegenseitigen Verstehen zweier Voelker abgeleitet.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: