Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zellweger, Rudolf
Titel: Die Modalpartikeln im Deutschunterricht fuer Frankophone.
Quelle: In: Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée, (1982) 36, S. 38-55     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch; französische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0251-7256; 0259-1383
Schlagwörter: Oberstufenunterricht; Didaktische Grundlageninformation; Konversation; Übung; Deutsch; Kontrastive Linguistik; Partikel; Polysemie; Stil; Umgangssprache; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Bedeutung; Übersicht
Abstract: Das deutsche Partikelsystem ist weit vollstaendiger als das franzoesische, zwischen den modalen Ausdrucksmitteln der beiden Sprachen besteht nur eine schwache Kongruenz, und im Gegensatz zum Deutschen sind "modalisateurs" nicht kombinierfaehig. Hinzu kommt noch, dass deutsche Partikeln stets doppelsinnig sind, und somit modale und normale Bedeutungen leicht verwechselt werden koennen. All diese Tatsachen macht der Autor dafuer verantwortlich, dass eine unterrichtstechnische Systematisierung dieser Gruppe aeusserst schwierig ist und in den Deutschlehrwerken fuer Frankophone nicht geleistet wird. Er stellt deshalb auf neun Seiten die Normal- und Modalbedeutungen der Partikeln "aber", "auch", "bloss/nur", "denn", "doch", "eben/halt", "etwa", "ja", "(ein)mal", "schon" und "wohl" zusammen und ergaenzt diese Uebersicht durch einige Uebungsvorschlaege.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: