Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wegener, Heide
Titel: Pour un enseignement de l'allemand fondé sur des principes cognitifs et communicatifs. Compte rendu de l'atelier Pragmadidactique. Rencontres des germanistes à Pau.
Quelle: In: Les Langues modernes, 76 (1982) 2, S. 193-201     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch; deutsche Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-8376
Schlagwörter: Methode; Bewusstmachung; Rollenspiel; Motivation; Pattern-Drill; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Kommunikative Kompetenz; Mündlicher Ausdruck; Pragmatik (Ling); Soziolinguistik; Fremdsprachenunterricht; Französisch
Abstract: Den situationellen und audiovisuellen Methoden wirft die Autorin teilweises Versagen vor: Zum einen seien die Schueler im allgemeinen nicht faehig, die im Zusammenhang mit bestimmten Situationen behandelten Redemittel auf andere Situationen zu uebertragen, zum anderen wuerden die kognitiven Beduerfnisse der Lerner zu wenig in den Fremdsprachenlernprozess eingebunden. Zwar sollten Phasen linguistischer Reflexion keineswegs, wie es frueher ueblich war, sprachpraktische Uebungen und Rollenspiele ersetzen, sie koennten aber vor allem bei von der Muttersprache abweichenden Regeln eingeschoben werden. Dabei wird sowohl die Moeglichkeit angesprochen, von einer problematischen Aeusserung auszugehen, um ihre logisch-semantische Struktur und die Absicht des Sprechers zu ergruenden, als auch eine kommunikative Absicht voranzustellen und deren sprachliche Realisation zu erarbeiten. Die erste Verfahrensweise wird am Beispiel des Gebrauchs von "es gibt" belegt, der franzoesischen Schuelern interferenzbedingt grosse Schwierigkeiten bereitet, waehrend die zweite Alternative anhand der "ablehnenden" Redemittel im Deutschen vorgefuehrt wird.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Les Langues modernes" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: