Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hinkel, Hermann
Titel: "Der zweite Schrei". Lernhilfen Bildende Kunst.
Quelle: In: Kunst + Unterricht, (1988) 119, S. 38-42
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
Schlagwörter: Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Schüler; Nachgestaltung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Bild; Collage (Kunst); Kunst; Malen; Visuelle Kommunikation; Grafik; Handreichung; Thema; Munch, Edvard
Abstract: Grundlage der UE sind Nachbilder und Bearbeitungen des Gemaeldes "Der Schrei" von E. Munch. Im ersten Teil sollen sich die Schueler mit Erros "Der zweite Schrei" und H. Hoffmanns "Das Leben lieben" auseinandersetzen und sich von diesen Motivabwandlungen fuer ihre eigene aesthetische Praxis anregen lassen. Im 2. Teil der UE wird die Arbeit durch weitere Bilder, die Munchs Schrei variieren, vertieft. Es handelt sich dabei um Arbeiten der Kuenstler/innen Lea Grundig, F. M. Janssen und Juan Genoves. Zur Kurzinformation fuer den Lehrer werden die genannten Werke vorgestellt, beschrieben und ansatzweise interpretiert. Das Thema "Schrei" soll den Schuelern neben Einblicken in die Arbeit von Kuenstlern auch die Moeglichkeit geben, ihre eigenen Erfahrungen mit Angst zu artikulieren bzw. gestalterisch zum Ausdruck zu bringen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Bilder nach E. Munchs "Der Schrei".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: