Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Roberts, John T.
Titel: Recent developments in ELT. 1. And bibliography.
Quelle: In: Language teaching, 15 (1982) 2, S. 94-110     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0261-4448
Schlagwörter: Methode; Psychologie; Suggestion; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Lerntechnik; Lehrplan; Kommunikative Kompetenz; Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Community Language Learning; Silent Way; Vereinigte Staaten; Vereinigtes Königreich
Abstract: Fuer die Belange des ersten Teils seines Uebersichtsartikels (der zweite Teil erscheint im naechsten Heft der Zeitschrift) zum Stand fremdsprachlicher Methodik teilt der Autor die eruierbaren Lehrtechniken in drei Grobkategorien ein. Als "traditionell" werden all jene angesehen, die lehrerdominant sind und sich dabei verstaerkt auf die linguistische Struktur der Zielsprache verlassen. Sie werden als theoretisch ueberholt bezeichnet. Bei den "kommunikativen" Verfahren erkennt er einen Unterschied zwischen der britischen Schule, die auf die Erstellung eines von den Schuelern zu meisternden Syllabus abhebt, und einer amerikanischen Schule, die es dem Schueler weitgehend ueberlassen will, seine Lernbeduerfnisse zu formulieren. In der dritten Kategorie finden sich "humanistische" Methoden. "Silent Way", "Community Language Learning" und "Suggestopedia" werden in Kurzreferaten beschrieben, obgleich ihnen keine Chancen im oeffentlichen Schulwesen eingeraeumt werden.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Language teaching" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Language teaching" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: