Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hennings, Werner
Titel: Subsistenzwirtshaft und Entwicklungspolitik in Samoa. Oekonom. Probleme u. soziale Folgen marktwirtschaftl. orientierter Projekte.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 2, S. 29-35
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Erdkunde; Landwirtschaft; Dritte Welt; Entwicklungshilfe; Entwicklungspolitik; Sozialstruktur; Landreform; Marktwirtschaft; Subsistenzwirtschaft; Wirtschaft; Wirtschaftsgeografie; Samoa
Abstract: Der Beitrag beschreibt die traditionelle Wirtschafts- und Sozialstruktur Samoas und setzt sich mit den Folgen entwicklungspolitischer Eingriffe auseinander. Die dominierende Stellung im Wirtschaftsgefuege Samoas nimmt die Landwirtschaft ein, die traditionell auf der Grundlage der Subsistenzwirtschaft betrieben wird. Zentrum der Produktion und der Konsumtion ist das Dorf bzw. die Grossfamilie. Die wesentlichen Produktionsmittel, Land und Fischgruende sind vergesellschaftet. Die Gesellschaftsstruktur wird ebenso wie die Wirtschaftsstruktur durch die Elemente Dorf und Familie bestimmt. Die Integration in den Weltmarkt schuf einen marktwirtschaftlich organisierten Wirtschaftssektor, der stark exportorientiert ist. Entwicklungspolitik, die in Samoa in Form einer Landreform eingeleitet werden soll, die auf der Uebertragung der in den Industrielaendern praktizierten marktwirtschaftlichen Prinzipien beruht, fuehrt zwangslaeufig zur Zerstoerung der sozio-oekonomischen Grundlagen eines Gemeinwesens, wie dies in fast allen Teilen der dritten Welt zu beobachten ist. Der Beitrag schliesst mit einem Ausblick auf moegliche Perspektiven einer sinnvollen Entwicklungspolitik.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: