Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Poirier, François; Rosselin, Mary
Titel: Civiliser l'enseignement. Rencontre A.F.L. A. - A.P.L. V. Montpellier.
Quelle: In: Les Langues modernes, 76 (1982) 2, S. 177-188     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken
Sprache: französisch; englische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-8376
Schlagwörter: Statistische Auswertung; Visuelles Medium; Lehrerfortbildung; Didaktische Grundlageninformation; Lehrwerkanalyse; Originaltext; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde; Soziologie; Auslandsaufenthalt; Konferenzmaterial; Frankreich; Vereinigtes Königreich
Abstract: Der Artikel ist Teil eines Vortrags, der im September 1981 auf einem Anglistentreffen in Montpellier gehalten wurde. Die Autoren wollen darin kein allgemeingueltiges Landeskundekonzept, sondern lediglich Denkanstoesse liefern, mit deren Hilfe Lehrer ihren eigenen Weg finden koennen. Deshalb unterstreichen sie, dass es nicht darum gehen kann, den kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden, der bei den Schuelern nur Langeweile erzeugen wuerde, sondern darum, ein moeglichst vielfaeltiges Bild der englischsprachigen Gesellschaft zu vermitteln. Der Analyse einiger in Frankreich gebraeuchlicher Englischlehrwerke schicken sie voraus, dass sowohl Lehrbuecher als auch Lehrer eine Ideologie vertreten, was naturgemaess zu einer Verformung der Informationen fuehren muss. Um hierzu ein Gegengewicht im Unterricht zu bieten, werden verschiedene Vorschlaege gemacht, die vom "Landeskundepuzzle"- Informationen der verschiedensten Art lassen im Schueler eine Gesamtkonzeption entstehen - ueber die Auswertung von Statistiken - hierzu finden sich zahlreiche Quellenangaben - bis zur Einbeziehung von visuellen Materialien und Auslandsaufenthalten reichen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Les Langues modernes" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: